Neuer Produzent bei Haandarbejdets Fremme

 

O. Oehlenschlägers Eftf. ApS – Nørskovsmindevej 36 – 8882 Fårvang – Tel. +45 86 88 36 70 ooe@ooe.dk

Der Verein Haandarbejdets Fremme suchte im letzten Jahr nach einem neuen Produzenten für seine schöne Stickmustersammlung und seine anderen fantastischen Produkte. In diesem Zusammenhang wurden wir gefragt, ob wir uns dieser Aufgabe stellen wollten. Nach vielen Überlegungen waren wir uns darüber einig, dass es eine Ehre sei, ein solches Angebot zu bekommen und dass wir alles in unserer Macht stehende tun werden, dieser Aufgabe so gut wie möglich gerecht zu werden.

Wir stehen nun vor dieser Aufgabe und freuen uns, gemeinsam mit dem Verein neue Muster und Produkte zu entwickeln – zur Freude aller Fans von Haandarbejdets Fremme. Mehr dazu im Laufe des Jahres.

Im Herbst 2009 erwarben mein Mann und ich die Rechte für O. Oehlenschläger, um den uralten Namen und Design nach vielen Jahren der Unruhe zu bewahren. Wir haben beide lange Jahre bei O. Oehlenschläger gearbeitet und fühlen uns der Branche sehr verbunden. Deshalb war es für uns von entscheidender Bedeutung, die Marke und die alten Traditionen der Firma zu erhalten. O. Oehlenschläger wurde 1874 mit dem Ziel gegründet, Stickereien von hohem Standard zu entwerfen und zu liefern, und dafür werden wir auch in der Zukunft unser Bestes tun.

In Verbindung mit der Lizenzvereinbarung mit dem Verein Haandabejdets Fremme sind leider viele Gerüchte aufgekommen, was die zukünftige Qualität der Produkte u.a.m. anbelangt. Ich möchte hiermit die Gelegenheit nützen und versichern, dass alle Produkte, die unter dem Namen von Haandarbejdets Fremme angeboten werden, vom Verein gutgeheißen und genehmigt sind. Unser Ziel ist es, dass alle Produkte denselben oder einen noch höheren Standard als bisher haben. Natürlich können wir das ausgelieferte Material nicht von heute auf morgen ändern oder verbessern, aber auf Sicht hoffen wir, alte Skizzen und  Titelblätter zu verbessern. Hier am Anfang müssen wir jedoch mit dem vorlieb nehmen, was wir haben. Ein anderes wichtiges Ziel ist, Garnfarben, Stoffe und andere Materialien weiter zu entwickeln, worüber sich wohl alle freuen dürften.

Wir hoffen und vertrauen auf Ihr Verständnis und Ihre Hilfe gerade in dieser turbulenten Anfangszeit und sehen einer langjährigen Zusammenarbeit mit Händlern und Stickbegeisterten entgegen.

Janni Blankenstein